Morpher führt grundlegende "Know Your Customer" (KYC) -Prüfungen bei allen seinen Usern durch, bevor ihnen Zugriff auf den Airdrop gewährt wird. Die KYC-Prüfung verhindert, dass Betrüger, nicht berechtigte User und böswillige Akteure sich dem Airdrop anschließen.

Es ist nicht erforderlich, KYC zu durchlaufen, um das Morpher-Protokoll auf der Ethereum-Blockchain zu verwenden.

Wie beweise ich meine Identität?

Bei der Registrierung müssen alle Benutzer einen Lichtbildausweis wie Reisepass oder Führerschein sowie ein Selfie-Video einreichen. Sie werden bei der ersten Anmeldung automatisch durch den Prozess geführt.

Wie lange braucht die Verifiktion?

Die meisten User werden innerhalb von 15 Minuten nach Abschluss des Registrierungsvorgangs automatisch verifiziert.

Sie können weiterhin Benutzer empfehlen und die Plattform erkunden, während Sie darauf warten, verifiziert zu werden.

Sind meine Daten sicher?

Morpher ist konform mit den EU-DSGVO-Vorschriften, einigen der strengsten Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten der Welt. Wenn Sie mehr darüber herausfinden wollen, wie Ihre Daten verwendet werden, lesen Sie unsere Privacy Policy.

Warum erfordert mein Profil "eine manuelle Verifizierung"?

Die meiste Zeit, wenn jemand den KYC-Prozess abschließt, wird er automatisch verifiziert. Es gibt jedoch Fälle, in denen Ihr Profil von einem unserer Support-Spezialisten genauer untersucht werden muss.

Common issues:
Your selfie doesn't match the photo on your ID.
The origin country of your document does not match the country you selected in the drop-down menu.
The photo of your document is not clearly readable.
Our system has detected that the document is fake or altered maliciously.
Your document is written in a non-Latin script (eg; Russian - cyrillic, Japanese - kanji, Arabic).

Häufige Probleme:
Ihr Selfie stimmt nicht mit dem Foto auf Ihrem Ausweis überein.
Das Ursprungsland Ihres Dokuments stimmt nicht mit dem Land überein, das Sie im Dropdown-Menü ausgewählt haben.
Das Foto Ihres Dokuments ist nicht deutlich lesbar.
Unser System hat festgestellt, dass das Dokument gefälscht ist oder böswillig verändert wurde.
Ihr Dokument ist in einer nicht-lateinischen Schrift geschrieben (z. Russisch - Kyrillisch, Japanisch - Kanji, Arabisch).

Wie lange dauert die manuelle Verifizierung?
Die manuelle Verifizierung kann bis zu 10 Tage dauern, obwohl die meisten Identitäten innerhalb von 3 Tagen verifiziert werden.

Vermeiden Sie den manuellen Überprüfungsprozess, indem Sie sicherstellen, dass Sie klare Fotos von einer internationalen Form der Identifizierung aus Ihrem Land wie einem Reisepass machen. Möglicherweise fällt es uns schwerer, lokale Dokumente zu überprüfen, die für Ihre Region eindeutig sind.

Kann ich meine Unterlagen erneut einreichen, wenn ich abgelehnt wurde?
Ja! Sie können das Beleg noch einmal einreichen. Wenn Sie abgelehnt wurden, können Sie sich auf Ihrer Einstellungsseite anmelden und Ihre Dokumente erneut einreichen.
Sie finden die Option unter der Tier 2 Level Beschreibung.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!